Gurkendipp (Tzatziki-Art ohne Milchprodukte)



Gurkendipp

Basenüberschüssiges Rezept

Tageszeit: Dipp
Schwierigkeit: leicht
Zeit: 20 Minuten
Preis:
Zutaten: Supermarkt





Einkaufsliste: für 2 Personen

gS = gute Säurebildner

 

160 g Hirse (gS)


150 ml Wasser


200 g - 250 g Salatgurke mit Schale


Meersalz


2 Knoblauchzehen


½ Zitrone


Kokosblütenzucker (gS)




Zubereitung:


1

Zuerst die Hirse gut waschen und mit dem Wasser und etwas Salz zum Kochen bringen. Sobald das Wasser kocht, ausschalten und die Hirse 15 Minuten Quellen lassen.

2

Die Salatgurke mit der Reibe klein raspeln und die Flüssigkeit ausdrücken, am besten noch über ein Sieb, bis die Hirse fertig ist, abtropfen lassen.

3

Die fertige Hirse, den Knoblauch, die Zitrone und zwei Prisen Kokosblütenzucker mit einem Mixer zu einer Glatten Masse pürieren

4

Anschließend die Salatgurke unterheben.

 

 

 

 





empty